Studienfach Portugiesisch

Bem-vindos ao mundo da lusofonia! – Herzlich willkommen in der Welt der Lusophonie!

Willkommen auf den Seiten des Studienfaches Portugiesisch!

Auf den folgenden Seiten finden Studieninteressierte sowie bereits am FTSK immatrikulierte Studierende Informationen zu Organisation und Aufbau des Studiums.

Die Informationen sind nach den im Fach Portugiesisch angebotenen Studiengängen gegliedert:

Desweiteren finden Sie in der linken Spalte Informationen zu den wissenschaftlichen Aktivitäten. Unsere Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

Aktuelles
XVII. Forschungstag Lateinamerika / Iberische Halbinsel (8.-9.11.2019)

Die Tagung junger Nachwuchswissenschaftler*innen der lateinamerikanischen Kulturwissenschaften und benachbarter Disziplinen findet vom 8.-9. November auf dem Campus in Germersheim statt. Zum Programm

Aktuelle Informationen finden Sie immer auf der Webseite des XVII. Forschungstages. Auch Interessierte, die selbst keinen Vortrag halten, sind herzlich willkommen!

Pilotprojekt im SoSe 2019: Plurizentrisches Portugiesisch in der Lehre

In einem didaktischen Pilotprojekt des Studienfaches wurden im SoSe 2019 neue Konzepte zur Vermittlung des Portugiesischen in seiner postkolonialen Plurizentrik erprobt. Ziel war es, die Studierenden für die Vielfalt der kulturellen Dynamiken und damit verbundenen sprachlichen Normen schon beim Erwerb der fremdsprachlichen Kompetenz zu sensibilisieren. Zum Thema "Plurizentrisches Portugiesisch" wird am Arbeitsbereich SPKT auch geforscht, so dass das Projekt Ausdruck der Verzahnung von Forschung und Lehre ist. Zum Bericht über das Pilotprojekt

Vanete Santana-Dezmann repräsentiert Brasilien beim Festival "Celebremos Iberoamérica"

Das Kinderbuch "O mundo é quente e frio... e morno também", das Vanete Santana-Dezmann gemeinsam mit ihrer Tochter verfasst hat, wurde ausgewählt, beim Festival "Celebremos Latinoamérica" Brasilien zu repräsentieren. Das Festival, das dieses Jahr im Zeichen der 70-Jahr-Feier der Organisation Iberoamerikanischer Staaten stand, fand vom 18.-28. September 2019 in Madrid statt. "O mundo é quente e frio... e morno também" enthält Kindergeschichten für Kinder und Erwachsene, umfasst 44 Seiten und ist 2017 bei Girabrasil erschienen (ISBN 978-3981861730).