Studienfach Portugiesisch

 

Bem-vindos ao mundo da Lusofonia! – Herzlich willkommen in der Welt der Lusofonie!

 

Aktuelles


Ausstellung eröffnet - zahlreiche interessierte Besucher

Bildlink

Am 11. Juni 2018 wurde die Ausstellung "Spaniens Bürgerkrieg und Portugals 'Nichteinmischung'" der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Projektteam und insbesondere die Studierenden freuen sich, dass das Ergebnis ihrer Arbeit auf reges Interesse stößt. Im Rahmen der Eröffnung fanden zwei Gastvorträge zum Thema, verschiedene studentische Präsentationen sowie eine Filmvorführung statt. Genauere Informationen finden Sie auf der Webseite der Ausstellung sowie im Eröffnungsprogramm. Das Projektteam freut sich auf weiterhin zahlreiche Besucher!

11.06.2018 - 16.06.2018
Ausstellung: Spaniens Bürgerkrieg und Portugals "Nichteinmischung"

Bildlink

Eine GLK-geförderte Ausstellung von Studierenden und Dozierenden des Faches Portugiesisch am FTSK Germersheim: Zwei Länder, eine Halbinsel, ein Krieg. Auch wenn sich der Bürgerkrieg überwiegend in Spanien zugetragen hat – Portugal war trotz offizieller Nichteinmischung alles andere als unbeteiligt. Wie Augenzeugen die Zeit erlebten, inwiefern der portugiesische Diktator Salazar den aufständischen General Franco in Spanien unterstützte und warum jahrzehntelang kaum jemand darüber gesprochen hat, erfahren Sie in der Ausstellung. Sie präsentiert das Ergebnis der studentischen Arbeiten der Fachbereichsöffentlichkeit. Wissenschaftliche Leitung: Dr. Ângela Nunes - im Rahmen des Habilprojektes "Der Spanische Bürgerkrieg als portugiesischer Erinnerungsort"

Weitere Informationen: Webseite der Ausstellung - Plakat


Willkommen auf den Seiten des Studienfaches Portugiesisch!

Auf den folgenden Seiten finden Studieninteressierte sowie bereits am FTSK immatrikulierte Studierende Informationen zu Organisation und Aufbau des Studiums.

Die Informationen sind nach den im Fach Portugiesisch angebotenen Studiengängen gegliedert:

- B.A. Sprache, Kultur, Translation

- M.A. Translation

- M.A. Konferenzdolmetschen

Desweiteren finden Sie in der linken Spalte Informationen zu den wissenschaftlichen Aktivitäten.

Unsere Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.